2015

ROTWEIN 56 BARRICAS

Paiva 56B

Diese Weintrauben stammen von unseren ältesten Weinstöcken, die vor 45 Jahren in quadratischer Anordnung auf Lehmboden gepflanzt wurden, sodass Tradition und neue Landwirtschaftstechniken verschmelzen, um die Physiologie der Pflanze zu steuern und dadurch hochwertigere Weintrauben zu gewinnen.

Weinberg und Boden:

100 % Tempranillo

Kaufen

Empfohlen für

Rotes Fleisch, Wild und Pasteten.

Lese und Weinbereitung

Es wurden 25.158 Flaschen des Jahrgangs 2013 abgefüllt

Die Weintrauben werden erst gelesen, wenn die Tannine ihre volle Reife erreicht haben. Sie werden von Hand in Kisten mit 200 kg Fassungsvermögen gelesen, um einen schnellen Transport zu ermöglichen. In der Kellerei erfolgt die Auslese der Weintrauben, bevor sie per Schwerkraft in die Tanks befördert werden. Nach der Gärung bei 18 bis 24 °C mit kontinuierlichen, kurzen Remontages bleibt der Most im Tank, solange die Trester edle Tannine an den Wein abgeben, und es wird eine leichte Saignée durchgeführt.

Anschließend ruht der Wein zwei Tage lang, bevor er in 300-Liter-Fässer aus Kaukasus-Eiche gefüllt wird, wo er 12 Monate lang bleibt.

– Die Flaschenreifung dauert mindestens 18 Monate.

Otros vinos

TINTOS, BLANCOS, ESPUMOSOS